Datenschutz 

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung des Internetauftritts vom SV Empor Bad Langensalza e.V. (nachfolgend Anbieter genannt) und informiert Nutzer über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Die Nutzung des Internetauftritts ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten

Aus technischen Gründen erhebt der Anbieter dieser Plattform (beziehungsweise sein Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten gehören:

- der Name der abgerufenen Webseite

- das Datum und die Uhrzeit des Abrufs

- die übertragene Datenmenge

- den Browsertyp und die Version des Browsers

-  das vom Nutzer verwendete Betriebssystem

- die Webseite von der aus der Nutzer diesen Internetauftritt besucht (URL)

- die IP-Adresse des Nutzers

- der anfragende Provider

Diese Daten sind anonym und werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Rückschlüsse auf eine bestimmte Person sind nicht möglich. Die Auswertung erfolgt zu statistischen Zwecken ausgewertet. Für den berechtigten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung behält sich der Anbieter vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Eine Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Anbieter erfolgt nur dann, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich sofern dies notwendig ist und zur Abwicklung konkreter Anfragen und Abwicklung von Vertragsverhältnissen.

Cookies

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine (Text-)Dateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und gespeichert werden. Bei den meisten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“ die nach dem Ende des Besuches gelöscht werden. Im Einzelfall geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um den Nutzer automatisch wieder zu erkennen. Cookies dienen der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit des Internetauftritts und zur Erfassung von statistischen Daten zur Nutzung des Internetauftritts. 

Sofern Nutzer mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit die Verwendung in den Browsereinstellungen einzuschränken oder vollständig zu deaktivieren. Für den Fall der Einschränkung oder Deaktivierung der Verwendung von Cookies kann die Nutzung dieses Internetauftritts eingeschränkt sein.

Kontaktaufnahme

Nutzer dieses Internetauftritts haben die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel über unser Kontaktformular oder per E-Mail). Für den Fall der Kontaktaufnahme speichert der Anbieter die Angaben des Nutzers zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Dieser Internetauftritt bindet Inhalte von Drittanbietern mit ein. Dies können z.B. Youtube-Videos oder Grafiken anderer Webseiten sein. In einem solchen Fall hat der Drittanbieter nimmt der Drittanbieter Ihre IP-Adresse wahr um die Darstellung dieser Inhalte zu ermöglichen.

Nutzung von Google Analytics (Universal-Analytics)

Dieser Internetauftritt nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Internetauftritts (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert. Eine Zuordnung zum Anschluss des Nutzers ist damit nicht mehr möglich.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; es wird darauf hingewiesen, dass Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Internetauftritts voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieses Internetauftritts erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Durch das Herunterladen und Installieren des Browser-Plug-Ins unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de können Nutzer die Erfassung und Übersendung ihrer nutzungsbezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Darüber hinaus können Nutzer für die Zukunft eine Erfassung durch Google-Analytics durch einen Klick auf „Google Analytics deaktivieren“ verhindern. Die zukünftige Erfassung von Daten beim Besuch dieses Internetauftritts wird dabei durch Setzen eines sogenannten Opt-Out-Cookies verhindert.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Widerruf

Nutzer dieses Internetauftritts haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Der Antrag auf Auskunft/Berichtigung/Sperrung/Löschung oder Änderung kann entweder schriftlich, elektronisch, fernmündlich oder persönlich gerichtet werden an

SV Empor Bad Langensalza e. V.

Steinweg 20

99947 Bad Langensalza

a.siebert@bad-langensalza.thueringen.de

 

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen.

Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie seiner Vertreter

Der SV Empor Bad Langensalza e. V., Steinweg 20, 99947 Bad Langensalza, gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB Herr Andreas Siebert und Herr Knut Lochmüller, E-Mail: a.siebert@bad-langensalza.thueringen.de

  1. Kontaktdaten des Datenschutzverantwortlichen

SV Empor Bad Langensalza e. V, Datenschutzverantwortlicher: Knut Lochmüller, siehe Pkt. 1, Mailadresse: Andreas Siebert

  1. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladungen zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes)

Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb des Landesfachverbandes, des LSB und seiner Untergliederungen an diese weitergeleitet.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in sozialen Medien sowie auf Seiten des Fachverbandes und LSB sowie seiner Untergliederungen veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

  1. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb des Fachverbandes.

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne das die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a ) .V. Artikel 7 DSGVO.

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen und überregionalen Printmedien erfolgt unter Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSVGO. Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Aktivitäten des Vereins.

In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse und gesellschaftlicher Aktivitäten des Vereins veröffentlicht.

  1. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel- und Wettkampfbetrieb des Landesfachverbandes und Aktivitäten des LSB und seiner Untergliederungen teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz, einer Wettkampfkarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigungen an den jeweiligen Landesfachverband bzw. LSB und seiner Untergliederungen weitergegeben.

Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden nur zum Zwecke des Beitragseinzugs an die jeweilige in der Beitrittserklärung genannte Bank weitergeleitet.

  1. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zwecke der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betreffende Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes  Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.

Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschriften, Kontaktdaten) werden, wenn es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfordern, mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

  1. Der betroffenen Person stehen unter den in Artikel jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:
  2. das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
  3. das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSVGO,
  4. das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSVGO,
  5. das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSVGO,
  6. das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSVGO,
  7. das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSVGO,
  8. das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSVGO,
  9. das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.
  10. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Empor Bad Langensalza e.V.